*
Menu
Prolog

Konau 25 - Frohe Zukunft e.V.

 

Willkommen 

In Konau, einem niedersächsischen Dorf an der Elbe, finden seit 2001 kulturelle Veranstaltungen statt, bei denen mehrere Dinge zusammenkommen: großartige Künstler, ein akustisch und atmosphärisch hervorragender Raum und ein einmaliges Stück Elbtalaue, das zu den Besonderheiten deutscher Geschichts- und Kulturlandschaften gehört.

Nächste Veranstaltung

DER NORDEN LIEST 

ANNETE HESS und SABIN TAMBREA:

DEUTSCHES HAUS

eine Reihe des Kulturjournals im NDR Fernsehen

Samstag, 10. November 17 Uhr

Der erste Auschwitz-Prozess im Jahr 1965 fand in einem Land statt, das seit 20 Jahren alles getan hatte, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Dass wir heute von Vergangenheitsbewältigung sprechen können verdanken wir Menschen wie dem Juristen Fritz Bauer, der seine Mitbürger zwang, ein paar Kapitel zurückzublättern. Was das für Täter und Opfer bedeuten konnte, beschreibt die Drehbuchautorin Annette Hess (Weissensee, Ku'damm 56) in ihrem erfolgreichen ersten Roman. Es moderiert Julia WestlakeSabin Tambrea liest. 

 

Agenturprofil von Sabin Tambrea hier 

Agenturprofil von Annette Hess hier

 


Veranstaltungsinformationen

Kasse, Kaffee und mehr eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Der Eintritt kostet 10 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr.

Karten gibt es an den Vorverkaufskassen der Veranstaltungsorte: Buchhandlung Jasker, Sumter Straße 4 und im Haus des Gastes, Am Markt 4 in Neuhaus; der Elbebuchhandlung, Klingbergstraße 6 in Boizenburg; an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter dernordenliest.reservix.de

Karten können reserviert werden unter 038841- 61964 (AB) oder Email zukunft@kultur-konau.de

Nähere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie im Internet unter NDR.de/dernordenliest, Informationen zur Fernsehsendung unter NDR.de/kulturjournal.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail